Sleipnirs Schaumfetzen …

Die Wikinger glaubten, dass Odin mit seinem achtbeinigem Pferd Sleipnir in donnernder Jagd über den Himmel gezogen ist. Selbst mit Schaum vor dem Maul hat er sein Pferd vorangetrieben. Der Schaum zerfetzte und fiel zur Erde hinab. Daraus bildeten sich über Nacht die vielen Pilze in Wald und Feld. Nur so konnten sie sich das schnelle Erscheinen der merkwürdigen Pflanzen erklären.

2 Gedanken zu “Sleipnirs Schaumfetzen …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s