Nach 1000 Jahren – Gydes Grab in Haithabu gefunden ;-)

So könnte es gewesen sein, aber das will ich als Nichtwissenschaftler natürlich nicht behaupten. Aber rein theoretisch – könnte es sein – evtl. – oder doch nicht? – Vielleicht aber doch?

Wer weiß, die Zeit kommt auf jeden Fall hin. Es könnte meine Gyde sein.

Der Goldschatz wurde am Ostersamstag entdeckt.

https://www.shz.de/regionales/schleswig-holstein/kultur/raetsel-um-unbekannte-reiche-wikingerbraut-von-haithabu-id16949176.html

Ein Gedanke zu “Nach 1000 Jahren – Gydes Grab in Haithabu gefunden ;-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s