An der Tafel der Sieger

Ottos Abenteuer

Im September des vergangenen Jahres zogen wir in den Kampf zum ersten Wikinger Tampen Trekken an die Ostsee nach Schleswig. Wir erkämpften uns dort den zweiten Platz im Wettkampf um den Tampen und bekamen mit unserem unverkennbaren „Aaaawuhhh“ sogar den Preis für den besten Schlachtruf. Die ganze Geschichte gibt es hier. Vor Ort verbrüderten wir uns damals sofort mit den Wikingern von Thors Schmiede und befeuerten gegenseitig unseren Kampfgeist.

IMG_3524

Am vergangenen Wochenende war es dann an der Zeit unseren Sieg endlich zu feiern, gemeinsam mit der Mannschaft von Thors Schmiede und den Sparki-Helden lösten wir unseren Gewinn in der Wikingerschenke in Busdorf ein.

Zunächst trafen sich die Tampentrekker in der Wolfshöhle, wo de´Metinger eins seiner selbstgebrauten Biere als Begrüßungstrunk spendierte. Anschließend gab es Bescherung. Das Buchpaket von Marten ist angekommen und wir hielten nun unsere handsignierten Ausgaben von Leif – ein Wikingerabenteuer in den Händen. Ein schickes Gruppenfoto durfte…

Ursprünglichen Post anzeigen 146 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s