Lofotr Viking Festival 2016

Ein ausführlicher Reisebericht von den Lofoten … Danke an Otto von Bollersleben!

Ottos Abenteuer

Anfang August setzte sich Moh’s Taverne als einsamer Wolf nach Norden ab. Er machte sich auf zum Lofotr Viking Festival (03.08. – 07.08.2016) auf den Lofoten. Einen Tag zuvor ging bereits der viel zu lange und in viel zu kleinen Flugzeugen stattfindende Flug. Als er kurz nach 13:00 Uhr in Leknes gelandet ist und sein Gepäck an sich nahm, traf er an der Bushaltestelle vor dem Flughafen auf drei Personen, die sich als freiwillige Helfer für das Festival gemeldet hatten.

Nachdem der Bus mit leichter Verspätung endlich ankam, ging es auf nach Bøstad. Dort angekommen checkte Moh zuerst in der Jugendherberge ein, welche ganz in der Nähe des Museums auf einem Schulgelände lag. Gleich darauf machte er sich auf zum Museum, um es sich vor dem Festival einmal in Ruhe ansehen zu können. Schnell hat er sich eine Jahreskarte für 300 NOK gekauft und so begann die Museumstour.

Die Ausstellung…

Ursprünglichen Post anzeigen 882 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s